07427 Minois dryas (SCOPOLI, 1763)
Blaukernauge
(Blauäugiger Waldportier)

Dryad
Sofern nichts anderes vermerkt, handelt es sich um eigene Bilder! Bilder mit höherer Auflösung auf Anfrage!

Blaukernauge Blauäugiger Waldportier Minois dryas Dryad (28706 Byte)

Blaukernauge Blauäugiger Waldportier Minois dryas Dryad


Blaukernauge Blauäugiger Waldportier Minois dryas Dryad
Oben :  Beim weiblichen Falter sind die "blauen" Augen viel ausgeprägter. Diese Aufnahme entstand am 8.8.2003 in Österreich (Umgebung Landeck). Die besonders großen Augen zeigen an, dass es sich um die ostalpine ssp. dryas handelt.

Oben links :  Männlicher Falter, aufgenommen in Südtirol (Umgebung Bozen) Anfang August 2001

Links :  Schweiz, Umgebung Chur, Calanda, 11.9.2010
Weitere Bilder von dieser Stelle :   Oberseite  und  Unterseite

Blaukernauge Blauäugiger Waldportier Minois dryas Dryad
Blaukernauge Blauäugiger Waldportier Minois dryas Dryad  
Blaukernauge Blauäugiger Waldportier Minois dryas Dryad   Oben (links und rechts ) :  Österreich, Tirol, Kaunertal, Umgebung Kauns,  23.8.2013
Weitere Unterseitenbilder von dieser Stelle :   Unterseite1 , Unterseite2

Links :  Paarung  (D, Bayern, Allgäu, Umgebung Pfronten, August 2013)  Ralf Botzenhardt      Weiteres  Bild  hier  !

Blaukernauge Blauäugiger Waldportier Minois dryas Dryad

Blaukernauge Blauäugiger Waldportier Minois dryas Dryad

Die Bilder in der oberen Zeile wurden ca. 1990 in der Nähe meiner Heimatstadt Bad Saulgau - im Pfrunger Ried (Oberschwaben, südl. Württemberg) gemacht. Hier handelt es sich um die ssp. phaedra - die Augen sind deutlich kleiner als bei der oben gezeigten ssp. dryas.
Blaukernauge Blauäugiger Waldportier Minois dryas Dryad Blaukernauge Blauäugiger Waldportier Minois dryas Dryad

Männchen (Italien, Südtirol, Naturns, Anf.August 2003)

Gleicher Falter wie links

Blaukernauge Blauäugiger Waldportier Minois dryas Dryad

Weibchen Blaukernauge Blauäugiger Waldportier Minois dryas Dryad

Weibchen (Italien, Südtirol, Naturns, Anf.August 2003)

Weibchen (Thomas Bauer Funddaten werden nachgetragen

Raupen Blaukernauge Blauäugiger Waldportier Minois dryas Dryad

Raupenbild von Mario Peluso

Raupe nach der Überwinterung  (Zucht)

   
5056
57
58
59
60Blaukernauge Blauäugiger Waldportier Minois dryas Dryad
61
62
 

Weitere Bilder: Bild1: Falter von unten (Umgebung Bozen, Aug.2001)
Bild2: Falter von unten (Umgebung Bozen, Aug.2001)
Bild3: Paarung (Österreich, Umgebung Landeck, 8.8.3003)
Bild4: Halberwachsene Raupe (Zucht)
Bild5: Falter von unten (Wallis Schweiz Umgebung Visp 28.8.04)
Bild6: Unterseite (Österreich, Umgebung Landeck, 8.8.3003)
Größe/Häufigkeit: Großer Falter, der in Deutschland nur an wenigen geeigneten Stellen vorkommt.
Verbreitung/ Biotop/ Flugzeit: In Mittel- und Osteuropa sehr lückenhaft verbreitet und sowohl in trockenen als auch feuchten Biotopen vorkommend. Die Falter  fliegen im Hochsommer.
Ähnliche Arten: Bei genauer Betrachtung in Deutschland nicht zu verwechseln.
Raupenfutterpflanzen: Gräser, z.B. Seggen (Carex spec.)
Überwinterung: Als Raupe.
Wissenswertes: Die Art besitzt zwei so genannte "Ökovarianten", eine an Trockenstandorten und eine an Feuchtstandorten vorkommende. Dies kommt auch bei anderen Tagfaltern vor, z.B. beim Geißklee-Blaeuling, Goldener Scheckenfalter, ...
Systematik: Nymphalidae (Satyridae) - Augenfalter
Bemerkungen: Diese Seiten mit den Arten-Portraits richten sich vor allem an interessierte Laien und Fortgeschrittene, so dass Manches vereinfacht und sehr verkürzt dargestellt wird. Für Kommentare und Korrekturen bin ich stets dankbar! 

Auf eine namentliche Nennung der vielen, die beim Bestimmen geholfen haben, muss ich hier  aus Gründen der Praktikabilität verzichten. Ihnen - besonders den Profis im "Bestimmungsforum" (vgl. Link "Foren" oben) - gilt aber mein  herzlicher Dank! Ohne Sie hätten viele Artenportraits mangels abgesicherter Bestimmung nicht erstellt werden können.

Zur Hauptseite:  Sie fotografieren gerne ? Besonders im Urlaub?  Suche Bilder von Schmetterlingen / Raupen - vor allem aus dem europäischen Ausland (besonders entferntere Gebiete im Norden, Süden, Osten + weitere Mittelmeeranrainer + Kanaren/Madeira/Azoren)    Kontakt über  link   "Kontakt/Meld." ganz oben   auf  Hauptseite :   www.schmetterling-raupe.de