KR 07246  Vanessa virginiensis (DRURY, [1773])
Amerikanischer Distelfalter
American Painted Lady

Sofern nichts anderes vermerkt, handelt es sich um eigene Bilder! Bilder mit höherer Auflösung auf Anfrage!


Amerikanischer Distelfalter Vanessa virginiensis American Painted Lady
Funddaten :  Kanarische Inseln, La Gomera,  Garajonay-Park, 23.9.2015  Heike Lochmüller
Amerikanischer Distelfalter Vanessa virginiensis American Painted Lady Funddaten :  Gleicher Falter wie oben

Amerikanischer Distelfalter Vanessa virginiensis American Painted Lady
Portugal, Algarve, Monchique-Gebirge, Gipfel des Picota, 18.3.2013  Udo Schwarzer  

Falter beim hilltopping beobachtet

Amerikansicher Distelfalter, Vanessa virginiensis, American Painted Lady

Amerikanischer Distelfalter Vanessa virginiensis American Painted Lady

Amerikanischer Distelfalter Vanessa virginiensis American Painted Lady 

Bilder oben : Beide Aufnahmen wurden mir freundlicherweise von Dr. Karl-Geert Malle zur Verfügung gestellt. Die Aufnahmen wurden in den USA gemacht.

Links :  Spanien, Teneriffa, 23.11.2009  Marcus Becker

Amerikanischer Distelfalter  Vanessa virginiensis 


Raupe Amerikansicher Distelfalter, Vanessa virginiensis, American Painted Lady

Amerikanischer Distelfalter Vanessa virginiensis American Painted Lady Oben :  Dieses Raupe fand Udo Schwarzer am 23.4.2005 in Südwest-Portugal ( Sao Domingos südöstlich Santiago do Cacem) an Pseudognaphalium luteo-album (Ruhrkraut).    

Oben links :  Portugal, Algarve, Umgebung Aljezur, 2.12.2006,  Udo Schwarzer

Links :  Teneriffa, Icod de los Vinos, 2.9.2014  Werner Rötgen
Amerikanischer Distelfalter  Vanessa virginiensis  Raupe Amerikanischer Distelfalter  Vanessa virginiensis 
Amerikanischer Distelfalter  Vanessa virginiensis  3 Bilder (oben und links) aus Spanien, Insel La Palma, El Cubo de la Galga 19. 9. 2009 , Meinolf Stritzek
Weitere Bilder : Bild1 : Falter - das Bild wurde mir von Christian Weigl zur Verfügung gestellt.
Größe/Häufigkeit: Großer Falter, der in seinem Hauptverbreitungsgebiet Nordamerika nicht selten ist. Auf den Kanaren tritt die Art vereinzelt auf.. Als Wanderfalter erreicht die Art selten auch den Süden Spaniens und Portugals und die südwestlichen Küsten von England und Irland. In Südportugal und Spanien gibt es derzeit auch bodenständige Populationen.
Verbreitung/ Biotop/ Flugzeit: Das eigentlich Verbreitungsgebiet ist Amerika von Südkanada bis Venezuela. Die Art kann in allen Biotopen auftauchen und fliegt in mehreren Generationen im Jahr, in sehr warmen Gegenden auch ganzjährig.
Ähnliche Arten: Natürlich besteht eine Ähnlichkeit zu "unserem" Distelfalter, bei genauem Hinsehen ist jedoch eine sichere Unterscheidung möglich.
Raupenfutterpflanzen: Ruhrkraut (Gnaphalium spec. siehe oben!), allgmeiner  "Brennnessel"-Arten (Urtica spec.), Korbblütler (Asteraceae), Schmetterlingsblütler (Fabaceae), ...
Überwinterung: Kalte Winter können wohl nicht überstanden werden, sonst wohl in verschiedenen Stadien möglich.
Wissenswertes: "Distelfalter" sind ausgesprochene Wanderfalter mit einem sehr schnellen Flug.
Systematik: Nymphalidae - Edelfalter
Bemerkungen: Diese Seiten mit den Arten-Portraits richten sich vor allem an interessierte Laien und Fortgeschrittene, so dass Manches vereinfacht und sehr verkürzt dargestellt wird. Für Kommentare und Korrekturen bin ich stets dankbar! 

Auf eine namentliche Nennung der vielen, die beim Bestimmen geholfen haben, muss ich hier  aus Gründen der Praktikabilität verzichten. Ihnen - besonders den Profis im "Bestimmungsforum" (vgl. Link "Foren" oben) - gilt aber mein  herzlicher Dank! Ohne Sie hätten viele Artenportraits mangels abgesicherter Bestimmung nicht erstellt werden können.     (Stichworte :  Schmetterling , Raupe , Schmetterlinge , Raupen )

Zur Hauptseite: Sie fotografieren gerne ? Besonders im Urlaub?  Suche Bilder von Schmetterlingen / Raupen - vor allem aus dem europäischen Ausland (besonders entferntere Gebiete im Norden, Süden, Osten + weitere Mittelmeeranrainer + Kanaren/Madeira/Azoren)    Kontakt über  link   "Kontakt/Meld." ganz oben   auf  Hauptseite :   www.schmetterling-raupe.de