KR 07146 Aricia artaxerxes (FABRICIUS, 1793)
Großer Sonnenröschen-Bläuling
Northern Brown Argus
Sofern nichts anderes vermerkt, handelt es sich um eigene Bilder! Bilder mit höherer Auflösung auf Anfrage!
Sehr schwierig zu bestimmende Art - Vergleiche "Ähnliche Arten"  hier !  

Großer Sonnenröschen-Bläuling Aricia artaxerxes Northern Brown Argus

Großer Sonnenröschen-Bläuling Aricia artaxerxes Northern Brown Argus

Dieser Falter stammt vom Südrand der Mittleren Schwäbischen Alb. Im Grundlagenwerk "Die Schmetterlinge Baden-Württembergs (EBERT(Hrsg.), Band 2)" wurde vermutet, dass von den beiden Zwillingsarten "A.artaxerxes" und "A.agestis" in diesem Gebiet nur die erstere vorkommt (der Fundort "Langes Tal" wird dort für A.artaxerxes explizit genannt) - dies ist inzwischen zweifelhaft. Die starke Reduzierung der orangen Flecken deutet aber auf A.artaxerxes hin - letzte Sicherheit gibt es aber nicht. Gleicher Falter wie links (D, Schwäbische Alb, Machtolsheim, Langes Tal,19.6.2006)

Großer Sonnenröschen-Bläuling Aricia artaxerxes Northern Brown Argus

Großer Sonnenröschen-Bläuling Aricia artaxerxes Northern Brown Argus

Gleicher Text wie oben !

Gleicher Falter wie links (D, Schwäbische Alb, Machtolsheim, Langes Tal,19.6.2006)
Großer Sonnenröschen-Bläuling Aricia artaxerxes Northern Brown Argus Großer Sonnenröschen-Bläuling Aricia artaxerxes Northern Brown Argus 
Großer Sonnenröschen-Bläuling Aricia artaxerxes Northern Brown Argus  Oben links :  Italien, Südtirol, Auffahrt zum Stilfser Joch, 9.7.2012 

Oben :  Unterseite des Falters oben  links 

Links :  Oben links :  Italien, Südtirol, Auffahrt zum Stilfser Joch, 9.7.2012 
Großer Sonnenröschen-Bläuling Aricia artaxerxes Northern Brown Argus  Großer Sonnenröschen-Bläuling Aricia artaxerxes Northern Brown Argus 
Großer Sonnenröschen-Bläuling Aricia artaxerxes Northern Brown Argus  Oben links :   Italien, Alpen, Passo del Tonale,  2.6.2012   1500müNN  (Männchen)

Oben :  Schweiz, Wallis,  Umgebung Gondo (Simplon-Pass), 7.8.2010

Links :  Schweiz, Wallis,  Umgebung Gondo (Simplon-Pass), 7.8.2010
Großer Sonnenröschen-Bläuling Aricia artaxerxes Northern Brown Argus  Großer Sonnenröschen-Bläuling Aricia artaxerxes Northern Brown Argus
Großer Sonnenröschen-Bläuling Aricia artaxerxes Northern Brown Argus  Oben links :  Italien, Südtirol, Schmalstal, Vernagt-Stausee, 11.7.2011  Daniel Müller  

Oben :  Unterseite des Falters oben links  Daniel Müller

Links :  Schweden, Provinz Blekinge, 5.7.2010  Helga Weickhardt 
Unklare/unbestimmte Bilder:

Einige Bilder konnten bisher noch nicht sicher der hier behandelten Art zugeordnet werden - Unterstützung bei der Bestimmung  sehr erwünscht (höhere Auflösung vorhanden)/ Assistance in identification of species wanted (higher resolution available)  (Mitteilung/Message hier/here )

Zu den unbestimmten Bildern/ To the unidentified images

Weitere Bilder:  Bild1 :   Unterseite (Italien, Südtirol, Auffahrt zum Stilfser Joch, 9.7.2012) 
Größe/Häufigkeit: Kleiner Falter, der zwar nur an wenigen, geeigneten Stellen vorkommen, dort aber in größerer Anzahl auftreten können.
Verbreitung/ Biotop/ Flugzeit: Während Aricia agestis  im mittleren und südlichen Europa (Ausnahme: Iberische Halbinsel) weit verbreitet ist, kommt Aricia artaxerxes  auch im Norden Europas vor, fehlt dagegen in vielen  Gegenden des mittleren  Europas.. Im Süden Europas kommt die Art nur sehr lokal und eher in höheren Lagen vor. Im Unterschied zu  Aricia agestis besitzt Aricia artaxerxes nur eine Generation, die in Deutschland von Mitte Juni bis Ende August fliegt.
Ähnliche Arten: Vergleiche "Ähnliche Arten" hier !
Raupenfutterpflanzen: z.B. Gewöhnliches Sonnenröschen (Helianthemum nummularium
Überwinterung: Als Raupe.
Wissenswertes: ---
Systematik: Lycaenidae - Bläulinge
Bemerkungen: Diese Seiten mit den Arten-Portraits richten sich vor allem an interessierte Laien und Fortgeschrittene, so dass Manches vereinfacht und sehr verkürzt dargestellt wird. Für Kommentare und Korrekturen bin ich stets dankbar! 

Auf eine namentliche Nennung der vielen, die beim Bestimmen geholfen haben, muss ich hier  aus Gründen der Praktikabilität verzichten. Ihnen - besonders den Profis im "Bestimmungsforum" (vgl. Link "Foren" oben) - gilt aber mein  herzlicher Dank! Ohne Sie hätten viele Artenportraits mangels abgesicherter Bestimmung nicht erstellt werden können.

Zur Hauptseite: Sie fotografieren gerne ? Besonders im Urlaub?  Suche Bilder von Schmetterlingen / Raupen - vor allem aus dem europäischen Ausland (besonders entferntere Gebiete im Norden, Süden, Osten + weitere Mittelmeeranrainer + Kanaren/Madeira/Azoren)    Kontakt über  link   "Kontakt/Meld." ganz oben   auf  Hauptseite :    www.schmetterling-raupe.de