KR 07416 Melanargia lachesis (HÜBNER, 1790)
"Iberisches" Schachbrett
Iberian Marbled White
Sofern nichts anderes vermerkt, handelt es sich um eigene Bilder! Bilder mit höherer Auflösung auf Anfrage!


Iberisches Schachbrett   Melanargia lachesis   Iberian Marbled White


Iberisches Schachbrett   Melanargia lachesis   Iberian Marbled White

Iberisches Schachbrett   Melanargia lachesis   Iberian Marbled White

Unterseite des weiblichen Falters. Die 3 Bilder oben und links wurden Anfang Juni 2003 in Südfrankreich ca. 40km nördlich von Montpellier gemacht.

Melanargia lachesis Melanargia lachesis
Iberisches Schachbrett Melanargia lachesis Iberian Marbled White  Oben :  Frankreich, Languedoc, Saint-Jean-de-Buèges, 18.6.2009, Nicolas Chalwatzis   

Oben links :  Frankreich, Languedoc, Saint-Jean-de-Buèges, 18.6.2009, Nicolas Chalwatzis

Links :  Südfrankreich, in Soumont bei der Prieuré St. Michel de Grandmont 25.07.2014 Jürg Rothenbühler

Iberisches Schachbrett Melanargia lachesis Iberian Marbled White  Iberisches Schachbrett Melanargia lachesis Iberian Marbled White 
Iberisches Schachbrett Melanargia lachesis Iberian Marbled White  Die  drei  Bilder oben und links stammen von  Peter Poguntke   (Spanien, Valdevacas y Guijar, Provinz von Segovia)
Weitere Bilder: Bild1: Weiblicher Falter von oben
Bild2: Männlicher Falter von unten
Bild3: Unterseite (Nicolas Chalwatzis, Funddaten wie oben)
Bild4  Spanien, Prov.Alava, Baskenland, Santa Cruz de Campezo, 20.7.2013  Andreas Schablowski
Größe/Häufigkeit: Mittelgroßer Falter, der in seinem Verbreitungsgebiet recht häufig sein kann.
Verbreitung/ Biotop/ Flugzeit: Vor allem auf der Iberischen Halbinsel, aber auch noch in Küstennähe in Südfrankreich verbreitet. Man trifft die Falter an trockenen, heißen, blütenreichen Plätzen an. Fliegt ab Juni bis in den August hinein.
Ähnliche Arten: Die Unterscheidung von andern Schachbrettarten (Schachbrett, Westliches Schachbrett,  ...) erfordert viel Sorgfalt.
Raupenfutterpflanzen: ?
Überwinterung: Als Raupe
Wissenswertes: -
Systematik: Nymphalidae (Satyridae) - Augenfalter
Bemerkungen: Diese Seiten mit den Arten-Portraits richten sich vor allem an interessierte Laien und Fortgeschrittene, so dass Manches vereinfacht und sehr verkürzt dargestellt wird. Für Kommentare und Korrekturen bin ich stets dankbar! 

Auf eine namentliche Nennung der vielen, die beim Bestimmen geholfen haben, muss ich hier  aus Gründen der Praktikabilität verzichten. Ihnen - besonders den Profis im "Bestimmungsforum" (vgl. Link "Foren" oben) - gilt aber mein  herzlicher Dank! Ohne Sie hätten viele Artenportraits mangels abgesicherter Bestimmung nicht erstellt werden können.     (Stichworte :  Schmetterling , Raupe , Schmetterlinge , Raupen )

Zur Hauptseite:  Sie fotografieren gerne ? Besonders im Urlaub?  Suche Bilder von Schmetterlingen / Raupen - vor allem aus dem europäischen Ausland (besonders entferntere Gebiete im Norden, Süden, Osten + weitere Mittelmeeranrainer + Kanaren/Madeira/Azoren)    Kontakt über  link   "Kontakt/Meld." ganz oben   auf  Hauptseite :   www.schmetterling-raupe.de